Ann Murray - Profil

Skip to content

Ann Murray (Mezzo/Alt)

Profil

Portrait Ann MurrayWie Ann Murray in der Schlussstrophe von „Kinderspiel“ die Ermüdung am Ende eines Tages einfließen ließ oder die „Alte“ mit angedeutetem Krächzen konturierte, das war über dynamischen Feinschliff hinaus exzellente vokale Schauspielkunst. Die wunderbar biegsame, sopranleuchtende Mezzostimme bestach besonders in den beiden großen theatralischen Szenen: Haydns „Berenice“-Kantate und Mozarts Konzertarie „Non temer“.
General-Anzeiger 20.1.2006

Klangbeispiel

Auszug aus dem Repertoire

Klicken Sie hier für das vollständige Repertoire

KomponistWerk
CoplandSongs of Emily Dickinson
BeethovenMissa Solemnis
 Symphonie Nr. 9
BerliozLes Nuits d´Été
 La Morte de Cleopatre
 La Damnation de Faust
 Romeo et Juliette
SchönbergGurre-Lieder
CharpentierTe Deum
 Magnificat

Impressum

Design & Umsetzung: ideenhafen® - Webdesign, Webseiten, Suchmaschinenoptimierung und Logodesign aus Lübeck

Jump to top